Joachim Pfützner

Jg. 1953, Pfarrer der Alt-Katholischen Gemeinde in Stuttgart (seit 2000), Mitglied der Liturgischen Kommission des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland (seit 2006), 2012–2016 Rundfunkbeauftragter der Alt-Katholischen Kirche beim SWR, Dozent für Liturgie im Bischöflichen Dozentenkollegium (seit 2012).

 

Publikationen (Auswahl):

  • Hoffnung für die Kirche. Bericht über die 36. Internationale Altkatholische Theologenkonferenz in Regenstauf, in: Internationale Kirchliche Zeitschrift 90 (2000), 209-216.
  • Von irdischen Zelten und dem ewigen Haus im Himmel, in: Dieter Müller (Hg.): Wir sterben nicht, wir werden verwandelt. Beerdigungsansprachen, Ostfildern 2002, 51–53.
  • Bleibet hier und wachet mit mir, Liturgische Nacht – Gestaltungsvorschlag, in: Heribert Feifel (Hg.): Des Todes Dunkel ist erhellt. Von Palmsonntag bis Ostern: Ideen und Modelle, Ostfildern 2004, 61–72.
  • Artikelserie „Die Botschaft der Lieder“, in: Christen heute 6/2004, 8/2004, 1/2005, 2/2005, 3/2005, 6/2005, 11/2005, 1/2006, 8/2006, 10/2006, 1/2007, 5/2008.
  • Die Bibel neu als Schatz entdecken. Ein Beitrag aus der alt-katholischen Kirche, in: ACK Deutschland (Hg.): Die Bibel neu als Schatz entdecken, Frankfurt a.M. 2015, 60–62.
  • Zahlreiche Sendungen im Südwestdeutschen Rundfunk