Seminartag für Studieninteressierte

Fragen rund um das alt-katholische Theologiestudium, der Austausch zwischen Interessierten und ein Ausflug in die Entstehungszeit der Alt-Katholischen Kirche stehen im Mittelpunkt des Seminartags. Er findet am Mittwoch, dem 5. Juli 2017, in Bonn statt. Dozierende des Alt-Katholischen Seminars und der Direktor des Bischöflichen Seminars informieren über das Theologiestudium am Alt-Katholischen Seminar, über den Weg ins Pfarramt und Alternativen dazu sowie über das Wohnheim Döllingerhaus. Eingeladen sind sowohl diejenigen, die erste Infos über das alt-katholische Theologiestudium möchten, als auch diejenigen, die sich bereits auf den Weg gemacht haben, um in Zukunft den Masterstudiengang Alt-Katholische und Ökumenische Theologie zu studieren.

Der Seminartag beginnt um 15 Uhr im Döllingerhaus (Baumschulalle 9-13, 53115 Bonn; Nähe Hauptbahnhof). Gegen 17 Uhr gibt es eine Führung über den alten Friedhof Bonn, auf dem wichtige Gründungspersönlichkeiten der alt- katholischen Kirche bestattet sind. Um 19 Uhr sind alle herzlich eingeladen, am Studierendengottesdienst in der Kapelle des Döllingerhauses teilzunehmen. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung unter infoak@uni- bonn.de oder 0228/73 73 30 gebeten.